Hochzeit am Bodensee: Fernanda und Daniel auf Schloss Montfort - Hochzeitsfotograf Freiburg ♥ Fotorock
4540
post-template-default,single,single-post,postid-4540,single-format-standard,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-theme-ver-13.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Hochzeit am Bodensee: Fernanda und Daniel auf Schloss Montfort

Wer uns kennt weiß, dass wir Hochzeiten am Meer lieben. Wer allerdings in der Heimat bleiben und seinen Gästen die lange Reise ersparen möchte, für den ist der Bodensee eine tolle Alternative! Der Bodensee verspricht Urlaubsfeeling im Süden Deutschlands. Als wir die Hochzeit von Fernanda und Daniel auf Schloss Montfort begleiten durften, haben wir uns besonders auf diese atemberaubende Kulisse gefreut. 

Bei dieser Hochzeit durften wir beim Getting Ready von Braut und Bräutigam starten. Ganztagsreportagen leben von den kleinen Momenten. Umso dankbarer sind wir Hochzeitsfotografen, wenn wir ein Brautpaar von morgens bis abends begleiten dürfen. Vom Styling der Braut, bis zum Anschneiden der Torte. Vom Zuknöpfen des Hemdes, bis zum ersten Tanz. Das Getting Ready ist die Einleitung des Tages, voller Vorfreude auf das, was noch kommen wird.

Eine Besonderheit des Getting Readys von Fernanda und Daniel: das Schreiben einer kurzen Botschaft an den zukünftigen Ehepartner. Emotionale stille Momente, die wir Hochzeitsfotografen festhalten und für immer greifbar machen. 

Nach dem Getting Ready ging es für uns weiter zur kirchlichen Trauung. Entgegen dem aktuellen Trend der freien Trauungen entschieden sich Fernanda und Daniel dazu ganz traditionell in einer wunderschönen Kirche zu heiraten. Für uns Hochzeitsfotografen spielt es übrigens nur eine zweitrangige Rolle, für welche Art von Trauung ihr euch entscheidet. Wir vom Team Fotorock stehen dafür, jede Art von Hochzeit gleichwertig zu behandeln. Denn jede Hochzeit ist auf seine Weise einzigartig und verdient es emotional festgehalten zu werden.

Nach der Trauung durften wir bei Schloss Montfort endlich das einzigartige Gefühl des Bodensees aufschnappen. Die Terrasse des Schlosses bietet eine wunderschöne Kulisse für Gruppen- und Brautpaarfotos aller Art.

Die Innenräume des Schlosses eignen sich perfekt als Dinner- und Feierlocation. Liebevoll dekoriert ergibt sich ein harmonisches Gesamtbild, das unser Hochzeitsfotografenherz höher schlagen lässt. Auch als Location für Brautpaarfotos ist das rustikale Schloss ein absoluter Hingucker! 

Zum Sonnenuntergang haben wir das Brautpaar noch zu einem kurzen Brautpaarshooting direkt an den Bodensee entführt. Wir konnten authentische, gefühlvolle Aufnahmen erstellen, die eine ganz besondere Wärme ausstrahlen. Ein weiterer Beweis dafür, dass sich ein Shooting mit untergehender Sonne immer lohnt – nicht nur für uns Hochzeitsfotografen! 

Ein Highlight des Abends: das Feuerwerk direkt am See, das mit einem großen Knall die Feier in Schloss Montfort eingeläutet hat. Für uns Hochzeitsfotografen ist ein solches Feuerwerk oder gar eine Feuershow immer eine Besonderheit. Das sind Bilder, die einen ganz besonderen Charme versprühen.

Nach dem Feuerwerk und dem anschließenden Eröffnungstanz gab es auf der Tanzfläche kein Halten mehr: das Schloss wurde zum Beben gebracht und wir waren als Hochzeitsfotografen mittendrin. Eine ausgelassene Party gehört einfach zu einer Hochzeit und wir lieben es mit der Gesellschaft zu tanzen und zu feiern und nebenbei einzigartige Momente festzuhalten. In diesem Sinne: Let’s fetz!